Die Grünauer Regattastrecke – ein Urgestein

kayaking-569282_1280

oarsmanship-903809_640Die diesjährigen Ruder-und Kanuwettwerbe im Rahmen der Olympischen Spiele sind vorüber! Zwischen dem 06. und dem 13. August 2016 war es wieder soweit. Alle Wassersport-Begeisterten durften sich auf eine spannende und inspirierende Zeit freuen. In diesem Jahr fanden die Wettbewerbe im schönen Rio de Janeiro statt. 10 von 14 Bootsklassen wurden vom Deutschen Ruderverein ins Rennen geschickt!

 

80 Jahre zuvor, im Jahr 1936 wurden die ersten olympischen Spiele im Bereich Ruder-und Kanuwettbewerbe auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau ausgetragen! Diese gilt als die älteste Sportstätte in ganz Berlin. Die erste Ruderregatta fand bereits im Jahr 1880 auf dieser Strecke statt. Schon der berühmte Schriftsteller Theodore Fontane (1819-1889) war fasziniert vom Idyll Grünaus und im Speziellen von der Regatta, weswegen er sie in seiner „Wanderung durch die Mark Brandenburg“ genauestens beschreibt.

kayaking-1149886_1920

Heute ist die Regattastrecke noch immer aktiv und weiß Wassersport-Begeisterte Berliner und Zugereiste durch ihren ganz eigenen Charme in gute und sommerliche Stimmung zu bringen.

Die 2000 Meter lange Strecke in Grünau ist Austragungsort für Veranstaltungen wie Kanupolo oder Motorbootrennen. Unter einer der Regattatribünen, besser gesagt: unter der Haupttribüne, befinden sich seit 2002 außerdem zwei Räume der Ausstellung des Grünauer Wassersportmuseums.

Gerade in den Sommermonaten August und September diesen Jahres gibt es einige spannende Veranstaltungen auf der Regatta. Der Veranstaltungsplan hält vom Junior Städtekampf des Deutschen Ruderverbandes bis hin zum Internationalen Motorbootrennen vom ADAC für jeden Regatta-Begeisterten das Richtige bereit. Im Weiteren wird das Gelände auch regelmäßig von der DLRG genutzt, um ehrenamtlich Wasserrettung zu gewährleisten und den Regatta-Teilnehmern sowie den Zuschauern ein Gefühl von Sicherheit schenken zu können! Damit wird ein unbeschwertes, ausgelassenes und freudiges Wassersporterlebnis erst möglich gemacht! An dieser Stelle herzlichen Dank an den unermüdlichen Einsatz der DLRG!

 

Also, worauf warten wir noch – am 13./14. August treten die Damen und Herren der „Berlin Dragonboat Company“ auf der Regattastrecke in Grünau an und laden uns ein, mit ihnen das Wasser unsicher zu machen!

kayaking-569282_1280