Finnische Geschichten-Welt im Bürgerhaus Grünau

bgh

Das kulturelle Highlight am Donnerstag, den 20. Oktober

Am Donnerstag, den 20. Oktober heisst es in unserem grünen Idyll Berlins: Eintauchen in die bezaubernde, eiskalte und gleichzeitig so wunderbar warmherzige Welt Finnlands. Das schöne Land Nordeuropas kehrt an besagtem Oktober-Abend ab 19:30 Uhr mit seinem ihm eigentümlichen Charme in den Ortsverein Grünau e.V. ein.

Schauspielerin Gabriele Mewe und Schauspieler Thomas Otto (als Vertretung für den erkrankten Schauspieler Jens-Peter Dierichs) sorgen mit ihrer Lesung aus dem Buch „Alles frisch – Neue Erzählungen aus Finnland“ für ein erlesenes Abendprogramm mit ganz besonderem Flair. Der Abend steht unter dem Motto „Zwischen Einsamkeit und Zweisamkeit“ und präsentiert auf humorvolle Weise Eigentümlichkeiten, die sich zwangsläufig in Beziehungen zwischen Mann und Frau ergeben. Auch im modernen Finnland ist die Liebe nicht immer leicht, dafür aber stets geistreich, manchmal schräg und oft außergewöhnlich schön. Lassen Sie sich inspirieren von der Originalität der Finnen!

Suvi Wartiovaara begleitet uns mit ihrer Moderatorin durch den Abend. Als Mitarbeitern des Finnland-Instituts in Deutschland sowie als Vorstandsmitglied des Vereins „Das finnische Buch e.V.“ Berlin wird sie uns gekonnt in eine authentische, finnische Stimmung bringen und gerne auch Fragen über zeitgenössische finnische Literatur beantworten.

Der Verein „Das finnische Buch e.V.“, der im Jahr 2011 ins Leben gerufen wurde, macht es sich zur Aufgabe, die Freundschaft zwischen deutscher und finnischer Kultur, Sprache und Literatur zu stärken und das gegenseitige Interesse füreinander zu fördern. „Das finnische Buch e.V.“ hat seinen Sitz in Preuzlauer Berg. Auch online unter www.das-finnische-buch.de stellt der Verein kostenfrei eine Bücherliste bereit, die Literatur, die aus dem Finnischen ins Deutsche übersetzt wurde, zusammenträgt und zum Lesen anregt.

Wer die Literatur und den Zauber finnischer Geschichten einmal kennenlernen möchte, sollte am 20. Oktober im Ortsverein Grünau e.V. im Bürgerhaus vorbeischauen. Typisch finnische Snacks und finnischer Tango in Moll begleiten das literarische Programm und runden es ab! Einem gemütlichen finnischen Abend steht hier nichts mehr im Weg. Der Ausgangspunkt für die kleine Reise in die kalte Ferne befindet sich im Ortsverein Grünau e.V. in der Regattastraße 141. Der Eintrittspreis liegt bei 7 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht. Unter www.buergerhaus-gruenau.de finden Sie weitere Informationen.